Antwort auf Wahlrechtsanfrage

Noch meine Vorgängerin hatte gefragt wie sich das Wahlrecht ab 16 auf die Stadt Freiburg auswirkt.

Inzwischen hat die Verwaltung die Antwort übersandt: 2013_01_21_Anfrage_Wahlrechtab16_(PDF):

Bürgermeisterin Stuchlik schreibt uns: „Ich habe bereits in einem Gespräch im November 2012 mit dem Geschäftsführer des Jugendbildungswerks und den Fachkräften des Jugendbüros die Frage der Wahlaltersenkung auf 16 Jahre angesprochen und als gemeinsame Schwerpunktsetzung festgelegt (…) Ich habe mit dem Jugendbüro vereinbart, dass es die Kommunalwahl 2014 zu seinem Schwerpunkt für dieses und das kommende Jahr machen wird.“