Ergebnisse des interfraktionellen Briefs zu Skateplätzen

Junges Freiburg hatte gemeinsam mit allen anderen Fraktionen und Gruppierungen im Gemeinderat einen Brief zum Thema Skateplätze geschrieben.

Inzwischen kam die Antwort:

Foto 1 Foto 2

Anzumerken wäre, dass die Information, dass der Standort Dietenbachpark vor eineinhalb Jahren von den Skatern abgelehnt worden sei, ist allerdings nicht richtig. Der Dietnebachpark war vor viereinhalb jahren (Mai 2009) im Gespräch und wurde damals u.a. wegen Sicherheitsbedenken und fehlender Bahn-/Bus-Verbindungen in der Nähe abgelehnt. In der Auswahl der möglichen Standorte, die das Garten- und Tiefbauamt im Oktober 2011 vorschlug, war der Dietenbachpark gar nicht vertreten.

Ich hoffe, aber dass der Bau im Dietenbachpark schnell starten kann.