Pressemitteilung: Junges Freiburg Neugründung am 13. Februar

PRESSEMITTEILUNG
und Einladung  

Junges Freiburg Neugründung als eingetragener Verein am 13. Februar, 18 Uhr im Haus der Jugend

Am Donnerstag, den 13. Februar 2014 um 18:00 Uhr findet im Haus der Jugend (Raum 32, 2. OG) die Neugründungsversammlung von Junges Freiburg e.V. statt.

Nachdem Junges Freiburg nach der Erstgründung 1998 im Sommer 2012 aufgelöst wurde, wollen wir nun wieder mit einer Liste bei den Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 kandidieren. Um mit den etablierten Parteien auf Augenhöhe agieren zu können, soll auch ein Antrag auf Gemeinnützigkeit gestellt werden. Damit werden Wahlkampf-Spenden steuerlich absetzbar.

Neben dem Beschluss der Satzung und den Wahlen verschiedener Ämter steht auch der Beschluss für einen Antrag zur Mitgliedschaft im Ring politischer Jugend auf der Tagesordnung.

Außerdem, so Lukas Mörchen, Sprecher von Junges Freiburg, stehe die Wählervereinigung mit der Neugründung auch kurz vor der Listenaufstellung.

Es werden allerdings noch Interessierte, Mitglieder und Kandidaten gesucht. „Mit dem Treffen wollen wir uns auch einen Überblick über die Kandidatenlage zur Kommunalwahl verschaffen“, so Sergio Schmidt, ebenfalls Sprecher von Junges Freiburg.