Junges Freiburg wählt neue Vorsitzende

Nach dem Rücktritt von Inka Struthoff hat die Wählervereinigung Junges Freiburg am Donnerstag, den 22.01.2015 eine neue 2. Vorsitzende gewählt. In der Mitgliederversammlung im Haus der Jugend wurde Judith Helwig einstimmig zur 2. Vorsitzenden gewählt.

Weiterhin im Amt bleiben Lisa San Martin Hörig (1. Vorsitzende) und Markus Schillberg (Kassenwart). Auch die Beisitzenden im erweiterten Vorstand bleiben ein zweites Jahr im Amt. In der Amtszeit möchte sich der Vorstand vor allem auf eine bessere Öffentlichkeitsarbeit und das Anwerben von neuen Mitgliedern konzentrieren. Außerdem stehen verschiedene Aktionen im Jahresplan der Wählervereinigung, wie z.B. das bevorstehende einjährige Jubiläum am 13. Februar 2015.

Auf Priorität Nummer 1 steht momentan natürlich der Bürgerentscheid am kommenden Sonntag. Das Wichtigste für Junges Freiburg: Eine gute Wahlbeteiligung, vor allem bei den jungen Freiburger_Innen. Die Wählervereinigung und die beiden Stadträte Sergio Schmidt und Lukas Mörchen sagen ganz klar: Ja zum neuen Stadion! Ja zu unserem SC Freiburg!