Geschafft! Das neue SC Stadion kommt!

Stadionreif! So schätzte Junges Freiburg die Situation vor dem Bürgerentscheid ein, und so sah es auch die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger Freiburgs. Noch vor der Auszählung der letzten zehn Wahlbezirke war klar: Das neue SC Stadion wird kommen! Große Erleichterung machte sich breit bei allen Unterstützern des SC Freiburg. Denn das Erreichen des notwendigen Quorums im Rahmen eines Bürgerentscheides ist alles andere als selbstverständlich. Umso größer ist heute die Freude: Junges Freiburg begrüßt den Ausgang des Bürgerentscheides ausdrücklich.

Lukas Mörchen, Stadtrat von Junges Freiburg und Fraktionsvorsitzender von JPG, erklärt hierzu:

„Nach einem spannenden und intensiven Wahlkampf bin ich glücklich und erleichtert über das klare Ergebnis. Was mich jetzt noch brennend interessiert, sind die Zahlen der Wahlbeteiligung der unter 18 Jährigen. Aber heute wird erstmal gefeiert. Was für ein Fussballwochenende!“

Mit einem breiten Grinsen fügt er hinzu:

„Freiburg bleibt lebenswert.“

Lisa San Martin Hörig, 1. Vorsitzende der Wählervereinigung Junges Freiburg, erklärt:

„Ich bin froh, dass wir mit unserem Wahlkampf sachlich und konstruktiv an der Debatte teilnehmen konnten. Insbesondere unsere Plakate mit der Information: „Ab 16 Wähler_In sein“ hat noch einmal eine wichtige Infomation hervorgehoben, die bei den anderen Gruppierungen so gut wie gar nicht zu finden war. Und klar: der Wahlkampf war anstrengend, hat aber auch eine Menge Spaß gemacht. Insbesonder unser Stand mit Torwandschießen am Freitag war der Knaller.“

Sergio Schmidt, ebenfalls Stadtrat von Junges Freiburg, fügt hinzu:

„Ich freue mich, dass die Freiburger Bürgerinnen und Bürger sich intensiv mit der Sache beschäftigt haben, und sich nicht von der gezielten Desinformationskamapagne einiger Stadiongegner manipulieren ließen. Außerdem freue ich mich, nun mehr Zeit in andere kommunalpolitische Themen investieren zu können.“

Junges Freiburg sagt an dieser Stelle allen Wählerinnen und Wählern ausdrücklich Danke für Ihre Beteiligung am heutigen Bürgerentscheid. Alle jüngeren Freiburgerinnen und Freiburger, die gerne vor Ort etwas mitmischen und gestalten möchten, laden wir gerne zu unseren wöchentlichen Sitzungen im Haus der Jugend ein. Jeden Donnerstag, 17:30 Uhr, Raum 32.

Seid dabei!