SubkulturKneipentour am Donnerstag, den 25.10.2018

Liebe Studis,

wir laden euch ganz herzlich ein, mit uns auf die SubkulturKneipentour durch Freiburg zu kommen.

Wir sind Junges Freiburg, eine junge, unabhängige Partei, und wollen euch mal zeigen was abseits der von jeder Kneipentour angepeilten Lokale noch so für Perlen im Freiburger Nachtleben auf euch warten. Mit dabei sind ein paar ausgewiesene Experten des Nachtlebens, die euch noch ein bisschen was über die achterbahnartige Vergangenheit verschiedener Gaststätten erzählen können.

Los geht’s am Donnerstag, den 25.10. um 18 Uhr im Café Atlantik. Falls jemand zu ein bisschen späteren Zeiten noch dazustoßen möchte, gibt es hier den Ablaufplan:

Zur Kneipentour sind alle herzlich willkommen, ob Ersti und neu in Freiburg oder Studi im 17. Semester, die/der Freiburg mal aus einer anderen Perspektive kennenlernen möchte, ob Azubi oder Berufseinsteiger*in: Wir freuen uns auf euch!

Komm vorbei und lern ein paar Geheimtipps des Nachtlebens und andere nachtschwärmende Studis kennen.

Cheers und bis bald,
eure Kommilitonen von Junges Freiburg 😉

Einladung zum Sommerfest

Liebe Mitglieder, Freunde und Weggefährten,

wir laden euch sehr herzlich ein zu unserem Sommerfest im Grünen am Samstag, 4. August 2018.
Unsere orangene Couch wird sich ab 17 Uhr am Ufer der renaturierten Dreisam befinden, und gemeinsam mit uns Gäste willkommen heißen. Bis in die Nacht sind wir für Rück- und Ausblicke, inhaltliche Diskussionen und Flunkyball da. Grills und einen gewissen Vorrat an Bier stellen wir zur Verfügung, Grillgut und ambitioniertere Getränkerationen, sowie Geschirr und Besteck bitten wir selbst mitzubringen.
Weiterlesen

Alles auf’m Zettel? – Mit Monika Stein

Am Sonntag ist der 2. Wahlgang der OB-Wahl. Durch die Kandidatur von Monika Stein kommt es zu einem Dreikampf!

Der 1. Wahlgang brachte ein hervorragendes Ergebnis von 26,2% der Stimmen für Monika Stein – das hat zuvor kein links-liberaler Kandidat erreicht. Knapp 50% der Freiburger*innen waren leider nicht wählen und die anderen Kandidaten liegen nur fast 4000 bzw. 7000 Stimmen vor Monika Stein. Das ist nicht viel!

Wer sich noch nicht sicher ist oder wer noch ein paar Fragen an Monika Stein hat, der ist herzlich eingeladen uns zu besuchen und ihr persönlich Fragen zu stellen:

Am Mittwoch, den 2. Mai 2018
Ab 18:30 Uhr
Am Augustinerplatz
Mit OB-Kandidatin Monika Stein! Weiterlesen

Junges Freiburg wird 4!

Am vergangenen Dienstag, den 13. Februar haben wir im Freizeichen (ArTik) unseren 4. Geburtstag gefeiert. Der vorherige, seit 1998 bestehende Verein hatte sich 2012 aufgrund Mitgliedermangels aufgelöst, doch wir wollten 2014 mit einer jungen Liste zur Kommunalwahl antreten und gründeten die Wählervereinigung neu.

In den letzten 4 Jahren Vereinsarbeit und Gemeinderat ist einiges geschehen und wir blicken stolz auf zahlreiche Projekte und Erfolgsgeschichten zurückblicken. Im letzten Jahr gab es die Wahl von neuen Vorstände, die Teilnahme am Global Marijuana March, dem CSD, unsere winterliche Klausurtagung auf dem Feldberg, sowie eine Reihe politischer Erfolge, darunter der Ausbau des Skateparks, die Rettung des ArTis, sowie die Schaffung der Popbeauftragtenstelle.

“Im kommenden Jahr bereiten wir uns auf die Kommunalwahl 2019 vor, stellen unser Wahlprogramm und die Wahlliste auf. Wir rufen alle dazu auf, sich politisch vor Ort einzubringen, zwischen 14 und 30 Jahren kann man bei uns Mitglied werden und unser Programm bereichern.”, so die Vereinsvorsitzende Kathrin Vogel.

Geburtstag, Neuwahlen und Abschied

Junges Freiburg wählt neue 1. Vorsitzende

Vergangenen Donnerstag haben wir in unserer Mitgliederversammlung Kathrin Vogel zur neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Kathrin ist 22 Jahre alt und studiert Deutsch und Englisch auf Lehramt. Zu ihrer Wahl sagt sie:

„Im Augenblick finde ich es besonders wichtig, dass sich junge Menschen politisch engagieren und einmischen. Um das zu fördern, bin ich 1. Vorsitzende von Junges Freiburg geworden.“

Außerdem möchte sie ihre Schwerpunkte auf die Förderung von Subkultur und Nachtleben und einen besseren Informationsfluss zwischen Politik und jungen Menschen legen. Ihr ist auch wichtig, zu einer themenunspezifisch lebendigen und offenen Diskussionskultur beizutragen und einzuladen.

Weiterlesen