Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Liebe jungen Freiburger*innen,

hiermit laden wir euch herzlich zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 13.12.2018 ein. Sie wird um 19.30 im Haus der Jugend Freiburg stattfinden.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. außerordentlicher Jahres- und Geschäftsbericht des Vorstands
  2. Bericht der Rechnungsprüfer
  3. Aussprache über diese Berichte
  4. Bekanntgabe des Haushaltsplans
  5. Vorstellung der Aktivitäten des neuen Jahres
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahl des neuen Vorstandes

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Beste Grüße,

Kathrin Vogel

1. Vorsitzende

Kommunalwahl 2019 – wir sind dabei!

Selbstverständlich wird Junges Freiburg 2019 wieder zur Kommunalwahl antreten um junge Themen im Freiburger Gemeinderat auch weiterhin vehement durchzusetzen! Nachdem wir konkrete Ziele unseres Wahlprogramms 2014 weitestgehend umsetzen konnten gilt es nun neue Ziele ins Auge zu fassen. Dazu werden wir eine Liste aus engagierten jungen Menschen zusammenstellen. Wer das neue Wahlprogramm mitgestalten möchte, sich bei uns im Wahlkampf engagieren möchte oder eine Kandidatur in Erwägung zieht, der soll sich nicht scheuen uns zu kontaktieren!

Einen Zeitplan haben wir bisher noch nicht vereinbart. Mit der Kommunalwahl an und für sich sowie der Listenaufstellung im Speziellen werden wir uns jedoch sicherlich im letzten Quartal dieses Jahres sehr intensiv beschäftigen.

Wir freuen uns auf eure Nachrichten per E-Mail, auf Facebook, Twitter oder Instagram,
euer Junges Freiburg Team

Unsere Spitzenkandidat*innen Michael, Lukas, Lilly und Sergio (v.l.n.r.) zur Kommunalwahl 2014.

Junges Freiburg wird 4!

Am vergangenen Dienstag, den 13. Februar haben wir im Freizeichen (ArTik) unseren 4. Geburtstag gefeiert. Der vorherige, seit 1998 bestehende Verein hatte sich 2012 aufgrund Mitgliedermangels aufgelöst, doch wir wollten 2014 mit einer jungen Liste zur Kommunalwahl antreten und gründeten die Wählervereinigung neu.

In den letzten 4 Jahren Vereinsarbeit und Gemeinderat ist einiges geschehen und wir blicken stolz auf zahlreiche Projekte und Erfolgsgeschichten zurückblicken. Im letzten Jahr gab es die Wahl von neuen Vorstände, die Teilnahme am Global Marijuana March, dem CSD, unsere winterliche Klausurtagung auf dem Feldberg, sowie eine Reihe politischer Erfolge, darunter der Ausbau des Skateparks, die Rettung des ArTis, sowie die Schaffung der Popbeauftragtenstelle.

“Im kommenden Jahr bereiten wir uns auf die Kommunalwahl 2019 vor, stellen unser Wahlprogramm und die Wahlliste auf. Wir rufen alle dazu auf, sich politisch vor Ort einzubringen, zwischen 14 und 30 Jahren kann man bei uns Mitglied werden und unser Programm bereichern.”, so die Vereinsvorsitzende Kathrin Vogel.

Klausurtagung 2018 – OB-Wahl, Wahlprogramm und Mitgliederwerbung

Ein Bild der Mitglieder nach Abschluss der Klausurtagung 2018.

Wir waren vergangenes Wochenende, vom 19.-21. Januar 2018 auf unserer Klausurtagung am Feldberg. Besten Dank an das Boutique Hotel Kokoschinski für die Gastfreundschaft! Im Beitragsbild oben sind v.l.n.r. Lukas, Kathrin, Teja, Markus und Sergio nach erfolgreichem Abschluss der Klausurtagung zu sehen.

Dabei haben wir uns mit unserem Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2019 sowie mit unserer Unterstützung von Monika Stein als OB-Kandidatin auseinander gesetzt. Außerdem haben wir zurückgeschaut und überprüft ob wir die Ziele des vergangenen Jahres erreichen konnten als auch Aktionen für das kommende Jahr geplant.

Unsere 1. Vorsitzende Kathrin Vogel erklärt zu unserer Unterstützung von Monika Stein als OB-Kandidatin:

“Monika Stein ist die richtige Kandidatin für ein junges und offenes Freiburg. Wir gestalten ihren Wahlkampf aktiv und prägend mit. Besonders für die Themen Urbanisierung, Kinder-, Jugend- und Bürgerbeteiligung, Digitalisierung, Sicherheit, Nachtleben und ‘sozialverträglich Grün’ bringen wir uns ein.”

Weiterlesen