Über uns

Das Ziel

Junges Freiburg ist eine Wählervereinigung. Wir mischen uns ins politische Geschehen in Freiburg ein mit dem Ziel, dass Freiburg auch in Zukunft eine für junge Menschen attraktive Stadt bleibt. Mehr noch dass sie eine Stadt wird, die von jungen Menschen maßgeblich mitgestaltet wird. Schließlich hat Freiburg den jüngsten Altersdurchschnitt in ganz Baden-Württemberg. In der Politik zeigt sich das leider oftmals nicht. Noch nicht. Mit 2 Gemeinderatssitzen hat Junges Freiburg ein Statement gesetzt. Und es war nicht das Letzte!

Das Team

Wir sind keine Politiker. Wir sind Menschen junge Menschen. So verschieden wie unsere Generation selbst. Die Jugend hat ihre eigenen Ziele wir brauchen kein Grün, Rot, Schwarz oder wasauchimmer. Wir brauchen kluge Köpfe mit dem Mut für sich und andere einzustehen. Junges Freiburg ist, was du draus machst. Komm vorbei, gestalte Junges Freiburg, gestalte diese Stadt.

Unser Vorstand (v.l.n.r.): Artur Frei, Kathrin Vogel, Clemens Straub

Warum wir?

Was unterscheidet uns von anderen jugendpolitischen Gruppen? Wir haben keine „Mutterpartei“ über uns, an der wir uns orientieren oder auf die wir Rücksicht nehmen müssten. Junges Freiburg wurde von jungen Freiburger*innen gegründet und wird von ihnen gestaltet. „Das war schon immer so“ ist für uns kein Argument. Wir lassen uns nicht von Leuten repräsentieren, die nicht sind wie wir. Was für uns gut ist, wissen wir am besten. Von Jugendlichen für Jugendliche.

Jung geblieben?

Junggebliebener! Kannst du dich mit dem Ziel identifizieren? Möchtest du das Team gerne unterstützen? Du kannst uns eine große Hilfe sein, um das Ziel zu erreichen. Werde Fördermitglied und trage dazu bei, dass der Rahmen für unser Schaffen gegeben ist. Junges Freiburg sitzt seit 1999 im Gemeinderat Freiburg. Mitglied im Verein kann jeder werden.

Ihr habt Interesse, dann schreibt uns doch einfach eine Mail oder Nachricht 🙂